Veranstaltung

Fernstudium Theologie geschlechterbewusst Modul 6<br />Spiritualität

Fernstudium Theologie geschlechterbewusst Modul 6

Spiritualität


Fernstudium Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken heißt der neue EKD-weite Fernstudiengang. Entwickelt wurde er von den Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. (EFiD) in Kooperation mit dem Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie und der Evangelischen Arbeitsstelle Fernstudium des Comenius-Institutes. Der Studiengang umfasst 7 Studieneinheiten. Die Module können auf Anfrage auch einzeln besucht werden.

An diesem Wochende findet das sechste Modul statt: Spiritualität

Spiritualität ist in der Moderne zu einem schillernden Begriff geworden, der mittler-weile Anwendung in der Wirtschaft, im Management und in zahlreichen Therapien findet. Zahleiche Veranstaltungsangebote kreisen um den Begriff Spiritualität. Mit dem Boom des Begriffs ist verbunden, dass der Rückzug auf das Göttliche immer mehr in den Hintergrund gerät. Spiritualität scheint unspezifisch zu sein. Das Studi-enwochenende soll bei der Orientierung im weiten Feld der Spiritualität helfen. Im Fokus steht nicht die Anleitung für eine spirituelle Praxis, sondern die theologische Reflexion.
Weitere Veranstaltungen in der Reihe
"Fernstudium Theologie geschlechterbewusst":
Beginn: 16.09.2017
Ende: 17.09.2017
Uhrzeit: von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Anmeldung bis:
10.09.2017
Leitung:
Pfarrerin Tina Binder (Studienleiterin des Fernstudiums)
Nummer: 10004
Raum:
MW 1 im Tagungs- und Gästehaus
Ort:
FrauenWerk Stein e.V., Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein Anfahrt
Gebühren:
Kosten 0,00 €
Einzelmodul 150,00 €
Teilnehmer max.:
20
Zurück
RSS Abonnieren