Veranstaltung

Selbstsorge im Ehrenamt

Selbstsorge im Ehrenamt


Der achtsame Umgang mit mir selbst

Freiwilliges Engagement beansprucht viel Zeit und hohen persönlichen Einsatz. Nicht selten kostet ehrenamtliche Arbeit ungeheure Kraft. Ehrenamtliche übernehmen Verantwortung und sind oft von Überlastung und Überforderung bedroht.
Der Einsatz für ein wichtiges und gutes Ziel wird dann zur Last.
Um die Freude am freiwilligen Engagement zu erhalten, ist es notwendig, für sich selbst zu sorgen.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Überforderung und Entlastung erkannt und entsprechend gegengesteuert werden kann.


Beginn: 23.06.2018
Ende: 23.06.2018
Uhrzeit: von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Anmeldung bis:
15.06.2018
Leitung:
Brigitte Reinard (Erwachsenenbildnerin)
Nummer: 11031
Raum:
Tagungs- und Gästehaus Stein
Ort:
Tagungs- und Gästehaus Stein, Deutenbacher Straße 1, 90547 Stein Anfahrt
Gebühren:
Kosten inkl. Verpflegung 80,00 €
Kosten - Kosten Dekanatsfrauenbeauftragte 0,00 €
Teilnehmer max.:
15
Anmelden
Zurück
RSS Abonnieren